Der Beruf IT Consultant und Projektleiter vereint zwei verschiedene Berufe. Hier treffen technisches Verständnis und Know-How auf Planungs- und Kommunikationsskills. 👨‍💻

Aber wieso braucht es diesen Job ĂĽberhaupt?
Heute läuft auch in den Unternehmen nichts mehr ohne Computer. 💻 Außerdem gibt es für sehr viele Prozesse und Aufgabengebiete in den Unternehmen spezielle Software. Damit sollen Arbeitsabläufe verbessert werden, um am Ende Kosten zu sparen. 💸

Fachliche Beratung durch den IT-Consultant
Doch im Dschungel der Softwareprodukte durchzublicken ist oftmals gar nicht so einfach – hier hilft der IT Consultant. 💡

Er/Sie berät Unternehmen und findet Lösungen für die Informationstechnologie der Unternehmen. Dazu wird nicht nur fachlich, sondern auch wirtschaftlich beraten. Es wird nämlich geprüft, wo die Unternehmen durch einen geschickten Einsatz von der passenden Software Kosten sparen können. 👍

Umsetzung und Kontrolle durch Projektleiter:in
Damit die Umsetzung der neuen Softwareprodukte auch reibungslos abläuft kommt der/die Projektleiter:in ins Spiel. Er/Sie plant und überwacht die Umsetzung und nimmt das Projekt am Ende ab. 📋 Dabei ist die Kommunikation mit allen Mitarbeitenden, die am Projekt beteiligt sind besonders wichtig.

Dieser Job vereint also zwei sehr spannende Aufgabengebiete und es wird daher nie langweilig. Wenn du dich also für IT-Technik interessierst und gerne mit anderen Menschen arbeitest, solltest du auf jeden Fall in einem Shadowing in diesen Beruf reinschnuppern. 🤩

Getagged mit: analytisches denken, IT, Organisation, teamarbeit, technik

Ăśbersicht

Teilen